Wiederholenden Inhalt überspringen
Wunderbare Barockwelt
Schloss Solitude

Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Schloss Solitude aus den vergangenen Monaten.


52 Treffer

Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 24. September 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Infotermin für Brautpaare am „Wunschtrauort“ Solitude und Württemberg

Im Frühsommer wurden die Trautermine für 2020 veröffentlicht – und blitzschnell hat sich der Kalender gefüllt. Schloss Solitude ist schon seit Jahren einer der beliebtesten Stuttgarter „Wunschtrauorte“ für standesamtliche Trauungen. Im Jahr 2020 öffnet sich erstmals auch das Priesterhaus auf dem Württemberg, direkt unterhalb der Grabkapelle gelegen. Zusammen mit dem Standesamt der Stadt Stuttgart bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt auch Trauungen in diesem eleganten klassizistischen Villenbau aus der Zeit von Königin Katharina und König Wilhelm I. an. Für alle, die sich informieren wollen, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nochmals für den 13. Oktober einen Besichtigungstermin angesetzt, an dem interessierte Paare ihre „Traumlocation“ besichtigen können.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Freitag, 20. September 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„Herzoglicher Apfeltag“ auf der Solitude am Sonntag

Übermorgen ist es wieder soweit: Dann dreht sich auf Schloss Solitude alles um den Apfel. Beim „Herzoglichen Apfeltag“ am 22. September geht’s um das Lieblingsobst mit seiner langen Tradition – und die ist auf Schloss Solitude besonders lebendig. Denn vor zwei Jahrhunderten waren hier große Versuchsplantagen! Am 22. September gibt es von 11 bis 16 Uhr ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene, mit Wissensspielen, Apfel- und Saftproben und viel Wissenswertem rund um Äpfel und Birnen. Besonders gefragt ist die Apfelsortenbestimmung. Auch in diesem Jahr werden wieder Experten mitgebrachte Apfelsorten begutachten und die Sorte bestimmen.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Dienstag, 17. September 2019 | Feste & Märkte

„Herzoglicher Apfeltag“ auf der Solitude am Sonntag

Am Sonntag ist es wieder soweit: Dann dreht sich auf Schloss Solitude alles um den Apfel. Beim „Herzoglichen Apfeltag“ am 22. September geht’s wieder um das Lieblingsobst mit seiner langen Tradition – und die ist auf Schloss Solitude besonders lebendig. Denn vor zwei Jahrhunderten waren hier große Versuchsplantagen! Am 22. September gibt es von 11 bis 16 Uhr ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene, mit Wissensspielen, Apfel- und Saftproben und viel Wissenswertem rund um Äpfel und Birnen. Besonders gefragt ist die Apfelsortenbestimmung. Auch in diesem Jahr werden wieder Experten mitgebrachte Apfelsorten begutachten und die Sorte bestimmen.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Freitag, 13. September 2019 | Feste & Märkte

Fester Termin im September: der „Herzogliche Apfeltag“ auf der Solitude

Der dritte Sonntag im September ist der „Herzogliche Apfeltag“, ein fester Familientermin auf der Solitude : Am 22. September ist es wieder soweit. Rings um das Schloss geht’s um das Lieblingsobst mit seiner langen Tradition – und die ist auf Schloss Solitude besonders lebendig. Denn vor zwei Jahrhunderten waren hier große Versuchsplantagen! Von 11 bis 17 Uhr gibt es ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene, mit Wissensspielen, Apfel- und Saftproben und Wissenswertem rund um Äpfel und Birnen. In diesem Jahr hat sich zudem hoher Besuch auf Schloss Solitude angesagt: Die „Streuobstprinzessin“ wird beim „Herzoglichen Apfeltag“ anwesend sein. Das vollständige Programm des Tages findet sich auch auf der Internetseite www.schloss-solitude.de.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 2. September 2019 | Führungen & Sonderführungen

Unterwegs auf französischen Spuren und auf der Suche nach einem neuen Rezept

Am Samstag, den 7. September um 15.30 Uhr können Besucher bei der Sonderführung „À la française – Das Französische auf der Solitude“ passend zum Themenjahr den französischen Einfluss im Schloss nachempfinden. „Köchin Anna“ begrüßt die Gäste am Sonntag, den 8. September um 17 Uhr: Sie lädt zu einem Rundgang ins elegante Lustschloss ein und erzählt dabei vom verschwenderischen Glanz, als Herzog Carl Eugen hier seinen Hof konzentrierte. Für beide Führungen ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 0 71 41.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 2. September 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Blick in die Schlosskapelle und Familienprogramm am 8. September

Am 8. September 2018, am bundesweiten Tag des offenen Denkmals, öffnen viele historische Bauwerke ihre Tore und bieten ein besonderes Programm. Auch Schloss Solitude ist mit dabei – mit Führungen und kurzen Orgelkonzerten in der Schlosskapelle, einem interaktiven Quiz und einem Malwettbewerb für Kinder.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 30. August 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Extratermin für Brautpaare: Wunschtrauort besichtigen am 1. September

Schloss Solitude und die Grabkapelle auf dem Württemberg bieten einen zusätzlichen Besichtigungstermin für Heiratswillige an: Am Sonntag, 1.September können wird Brautpaare ihren „Wunschtrauort“ für die standesamtliche Hochzeit anschauen und sich informieren. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben diesen kurzfristigen Termin aufgenommen, weil die Augusttermine alle ausgebucht waren.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 26. August 2019 | Führungen & Sonderführungen

Herzog Carl Eugen und die Franzosen. Sonderführung am Sonntag

Herzog Carl Eugen war sehr von Frankreich beeindruckt. Während fünf Reisen lernte er Paris kennen. Was er dort erlebte, erfahren Besucher bei der Sonderführung „Der Blick nach Versailles“ am 1. September um 15.00 Uhr. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 071 41.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht