Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Schloss Solitude aus den vergangenen Monaten.


27 Treffer

Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 26. Februar 2024 | Führungen & Sonderführungen

Erweitertes Angebot: neuer Zusatztermin für die Familienführung

Gemeinsam mit der Familie durch das Schloss des Herzogs: Aufgrund der hohen Nachfrage erweitern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die „Klassische Schlossführung für Familien“ um einen regulären Zusatztermin. Ab sofort können Groß und Klein die Geschichte der Solitude auch samstags um 14.30 Uhr entdecken. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 16. Februar 2024 | Allgemeines

Hohe Besuchszahlen und erfolgreiche Events in Schloss Solitude und auf der Grabkapelle

Schloss Solitude und die Grabkapelle auf dem Württemberg verzeichneten im vergangenen Jahr beeindruckende Steigerungen bei den Besuchszahlen und erreichten jeweils einen neuen Rekord: Über 45.000 Gäste erlebten das herzogliche Jagd- und Lustschloss im Westen Stuttgarts. Auf fast 50.000 Besucherinnen und Besucher kommt das Monument der ewigen Liebe. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ziehen bei den beiden Monumenten in der Landeshauptstadt eine äußerst positive Bilanz.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 27. Dezember 2023 | Allgemeines

Kein Feuerwerk auf Schloss Solitude und an der Grabkapelle – Appell an die Gäste

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bitten, auf dem Gelände von Schloss Solitude und der Grabkapelle auf dem Württemberg zum Jahreswechsel auf Raketen und Knallkörper aller Art zu verzichten. Die Einhaltung der Vorschrift wird kontrolliert. Der Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Monumente genießt oberste Priorität.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Freitag, 15. Dezember 2023 | Führungen & Sonderführungen

Winterzauber an der Solitude: Malerische Spaziergänge und festliche Atmosphäre

Schloss Solitude zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region. Einst Jagdrevier der Herzöge von Württemberg, verzaubert der Ort noch heute mit seiner einzigartigen Atmosphäre und dem traumhaften Ausblick. In der kalten Jahreszeit lädt die idyllische Umgebung zu winterlichen Wanderungen ein. Immer ebenfalls einen Besuch wert, sind die prächtigen Schlossräume. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten auch im Winter Führungen durch das spätbarocke Kleinod an.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Kloster und Schloss Bebenhausen | Schloss Bruchsal | und weitere

Mittwoch, 6. Dezember 2023 | Allgemeines

Erlebnisse verschenken: Schlosscard öffnet 26 historische Türen zum Vorzugspreis

Weihnachten ist für viele Menschen die Zeit der Liebe, Freude und des Zusammenseins. Für alle, die auf der Suche nach einer einzigartigen Geschenkidee mit nachhaltiger Wirkung sind, empfehlen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihre „Schlosscard“: Das Ticketheft gilt ein Jahr ab der ersten Nutzung und öffnet 26 Portale zu historischen Monumenten des Landes zum Vorzugspreis.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Barockschloss Mannheim | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Solitude, Stuttgart | und weitere

Freitag, 1. Dezember 2023 | Führungen & Sonderführungen

Schlösser und Klöster im Licht der Kerze und im Schein der Laterne entdecken

Wenn die Tage kürzer werden, dann gibt es in den Schlössern und Klöstern des Landes ganz besonders stimmungsvolle Rundgänge. Im Kerzenschein oder ausgerüstet mit Laternen geht es auf spannende Führungen durch geschichtsträchtige Räume – die Atmosphäre lässt niemanden unberührt. Die winterlichen Angebote eignen sich besonders für Familien. Viele Schlösser – von Mannheim über Bruchsal bis Stuttgart und Ludwigsburg – sowie vier Klöster lassen sich so entdecken.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Solitude, Stuttgart | Schloss Favorite Rastatt

Mittwoch, 27. September 2023 | Allgemeines

Kaffee eroberte einst Gärten und Schlösser – Kaffeebäume, Anekdoten und Porzellane zum Tag des beliebten Heißgetränks

Jedes Jahr am 1. Oktober wird der „Tag des Kaffees“ begangen. Der schwarze Muntermacher ist heute fast allgegenwärtig. Vor rund 300 Jahren war Kaffee ein Luxusgut, das sich nur der Adel leisten konnte. Kurzweilige Anekdoten, Kaffeebäume für den Hof oder exquisite Porzellanservice – die Spuren des exotischen Modegetränks sind in den Schlössern und Gärten des Landes zu finden.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Mittwoch, 27. September 2023 | Allgemeines

Kaffeegenuss und eine „unvergleichbare Vue“ – Herzog und Kurfürst trinken Kaffee

Jedes Jahr am 1. Oktober wird der „Tag des Kaffees“ begangen. Der schwarze Muntermacher ist heute fast allgegenwärtig. Vor rund 300 Jahren war Kaffee ein Luxusgut, das sich nur der Adel leisten konnte. Die Spuren des exotischen Modegetränks sind in den Schlössern und Gärten des Landes zu finden. Der Kaffeegenuss auf Schloss Solitude ist der Höhepunkt einer kurzweiligen Anekdote von Herzog Carl Eugen.

Detailansicht