HERZOG CARL EUGEN UND ITALIEN LANDSCHAFTEN DER SEHNSUCHT

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss Solitude, Stuttgart
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Ioana Mihalache
Termin: Sonntag, 28.08.2022, 15:00
Dauer: 1 Stunde

Seit der frühen Neuzeit ist das heutige Italien ein Sehnsuchtsort der Mitteleuropäer. Auch Herzog Carl Eugen von Württemberg schwärmte für das Land, in dem die Zitronen blühen. Bei diesem Rundgang betrachtet man das Lustschloss mit den italienverliebten Augen des Herzogs. Dabei erfährt man mehr über seine beiden Italienreisen und über die italienischen Landschaftsbilder Adolf Friedrich Harpers. Wie sein Auftraggeber reiste der Maler nach Rom.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 2. April 2022 | 14:00 Uhr
Samstag, 14. Mai 2022 | 15:00 Uhr
Montag, 6. Juni 2022 | 15:00 Uhr
Samstag, 16. Juli 2022 | 15:00 Uhr
Sonntag, 28. August 2022 | 15:00 Uhr

Adresse

Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart

Information und Anmeldung

Schlosskasse
+49(0)7 11.3 51 47 72
+49(0)7 11.6 20 50 51
info@schloss-solitude.de 

Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Treffpunkt

Schlosskasse Solitude

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 162,00 €, jede weitere Person 8,10 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 8,10 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.