Solitude Sommeracademie für Kinder Entdeckerlust – Kinderferienprogramm

Symbol für Veranstaltungen
Schloss Solitude, Stuttgart
Veranstaltung
Termin: Mittwoch, 03.08.2022, 14:00
Dauer: 2 Stunden

In der Solitude Sommeracademie für Kinder, kann man alles über die Leidenschaften am herzoglichen Hofe lernen. Die Themen Jagd, Mode, Tisch und Festkultur werden in einzelnen Bausteinen hautnah vermittelt. Die Bausteine können einzeln oder auch über alle Termine hinweg besucht werden. Zum Abschluss jedes Bausteins gibt es Zeugnis für die kleinen Hofkultur-Experten.  

Baustein – Jagd & Jubel
Zusammen mit dem Pädagogikteam des Schlosses geht es auf „Spurensuche“ auf Schloss Solitude – Erkunden können Kinder und Erwachsene gemeinsam die Umgebung des Schlosses und den Festsaal.  Dabei erfahren sie mehr über die Wälder, die Gartenanlage und über eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten des Adels, die Jagd. Gemeinsam finden die kleinen und großen Spurensucher heraus, welche Tiere in den Wäldern des Herzogs lebten und wie die Anlage darüber hinaus genutzt wurde. Zum Abschluss erhalten alle eine herzogliche Auszeichnung für ihre Verdienste, als Schüler der Sommeracademie.

Baustein - Kleider machen Leute
Teure Stoffe und ausgefallenes Design. Das machte damals die sogenannte Galakleidung aus. Doch was wurde genau zum Fest getragen. Was trug man drunter? Wie lange dauerte es wirklich bis eine adelige Dame des 18. Jahrhunderts fertig war für das Fest? Welches Make-Up galt als schick? Und stimmt es wirklich, dass sich die Menschen damals nie gewaschen haben?  Spielerisch erkunden Kinder und Erwachsene einzelne nachgebildete Kleidungsstücke, erfahren etwas über ihre Funktion und können sie sogar selbst „am eigenen Leib“ erfahren.

Baustein - Tischlein-deck-dich
Einmal „Tischlein-deck-dich“ sagen und alles ist fertig für den Festschmaus? So einfach war das im 18. Jahrhundert nicht, außer vielleicht für den Herzog. Aufwendige Speisen und Dekorationen schmückten damals die fürstliche Tafel Herzog Carl Eugens. Wie war die Tafel aufgebaut? Wie lange dauert eigentlich ein drei Gänge Menu mit 60 verschiedenen Speisen? Interaktiv wird in dieser Führung zusammen eine herzogliche Tafel gestaltet und über die fürstlichen Bankette des Herzogs berichtet.

Baustein - Tanz und Spiel
Spaß und Spiel, das wünschte sich die adeligen Besucher des Schlosses, denn Langeweile gab es viel unter den aristokratischen Gästen…und musste vertrieben werden. Topfschlagen, blinde Kuh oder Croquet, das waren die angesagten Spiele der Zeit. Aber auch das Tanzen stellte ein große Leidenschaft des Adels dar. Tanzunterricht gehörte zum höfischen Leben dazu. Gemeinsam werden in dieser interaktiven Führung spielerisch die Vergnügungen am Hofe des Herzogs erlebt und mit einer Tanzstunde im Weißen Saal abgerundet.

Baustein – Das große Fest
In den vorangegangenen Bausteinen wurde ausführlich über die einzelnen Leidenschaften am Württembergischen Hof unterrichtet. Jetzt ist es Zeit das Ganze hautnah zu erleben. Gemeinsam mit dem Pädagogik-Team des Schlosses geht es auf eine Zeitreise in 18. Jahrhundert zum großen Fest in Herzog Carl Eugens Sommerresidenz. Verkleiden – Tanzen – Bankett…hier ist für jede:n was dabei.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Mittwoch, 3. August 2022 | 12:00 Uhr Jagd und Jubel
Mittwoch, 3. August 2022 | 14:00 Uhr Jagd und Jubel
Mittwoch, 10. August 2022 | 12:00 Uhr Kleider machen Leute
Mittwoch, 10. August 2022 | 14:00 Uhr Kleider machen Leute
Mittwoch, 17. August 2022 | 12:00 Uhr Tischlein-deck-dich
Mittwoch, 17. August 2022 | 14:00 Uhr Tischlein-deck-dich
Mittwoch, 24. August 2022 | 12:00 Uhr Tanz & Spiel
Mittwoch, 24. August 2022 | 14:00 Uhr Tanz & Spiel
Mittwoch, 31. August 2022 | 12:00 Uhr Das große Fest
Mittwoch, 31. August 2022 | 14:00 Uhr Das große Fest

Adresse

Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart

Information und Anmeldung

Schlosskasse
+49(0)7 11.3 51 47 72
+49(0)7 11.6 20 50 51
info@schloss-solitude.de 

Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Treffpunkt

Schlosskasse Solitude

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 162,00 €, jede weitere Person 8,10 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 8,10 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.