HERZOG CARL EUGEN UND DIE FRANZOSEN DER BLICK NACH VERSAILLES

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“
Schloss Solitude, Stuttgart
Sonderführung: Jubiläen & Jahrestage
Veranstaltung mit: Dr. Sabine Rathgeb
Termin: Sonntag, 01.09.2019, 15:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten.

Französische Kultur und Lebensart gelten bis heute als besonders elegant. Noch viel mehr war Frankreich im 18. Jahrhundert das Vorbild – vor allem für die Höfe. Fünf Mal reiste Herzog Carl Eugen von Württemberg nach Paris, er engagierte französische Künstler und ließ im Theater französische Werke aufführen. Schloss Solitude zeigt seine Verehrung für Frankreich – im Großen und in vielen Details.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 7. April 2019 | 15:00 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2019 | 11:00 Uhr
Sonntag, 1. September 2019 | 15:00 Uhr

Adresse

Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart

Information und Anmeldung

Schlosskasse
+49(0)7 11.3 51 47 72
+49(0)7 11.6 20 50 51
info@schloss-solitude.de 

Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Treffpunkt

Schlosskasse Solitude

Dauer

1,25 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 162,00 €, jede weitere Person 8,10 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 8,10 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.