Bypass Repeated Content

Hunting palace and summer residence with glorious views

Solitude Palace

Tuesday, 9 July 2019

Solitude Palace | Tours & events

Sonderführung und Musik zum Themenjahr am 14. Juli

Am französischen Nationalfeiertag warten auf die Besucher der Solitude im Rahmen des Themenjahrs „Frankreich und der deutsche Südwesten“ besondere Veranstaltungen: die Führung „Der Blick nach Versailles“ um 11.00 Uhr sowie Musik von den „Telemännern“ und der „Sing-Uni“ um 18.00 Uhr. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 071 41.18 64 00 erforderlich.

CARL EUGEN UND DIE FRANZOSEN

Französische Kultur und Lebensart gelten bis heute als besonders elegant. Noch viel mehr war Frankreich im 18. Jahrhundert das Vorbild – vor allem für die Höfe. Fünf Mal reiste Herzog Carl Eugen von Württemberg nach Paris, er engagierte französische Künstler und ließ im Theater französische Werke aufführen. Schloss Solitude zeigt seine Verehrung für Frankreich – im Großen und in vielen Details. Für die Sonderführung „Der Blick nach Versailles“ am Sonntag, den 14. Juli um 11.00 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 071 41.18 64 00 erforderlich.

 

FRANZÖSISCH-DEUTSCHES KONZERT

So jung die Musikerinnen und Musiker auch sind: Die „Telemänner“ und die Sing-Uni der Hochschule Esslingen sind fast schon alte Bekannte auf der Solitude. Sie bringen diesmal französische Klänge mit: „Galant und frech“ – von festlicher Barockmusik für den Hof in Versailles bis hin zu Chansons, solistisch und für Chor arrangiert. Eine frische und jugendliche musikalische Reverenz an den Nachbarn am französischen Nationalfeiertag, den 14. Juli um 18.00 Uhr!

 

SERVICE

Sonntag, 14. Juli 2019, 11.00 Uhr

Der Blick nach Versailles

Herzog Carl Eugen und die Franzosen

Sonderführung mit Dr. Sabine Rathgeb

Weiterer Termin: Sonntag 1. September 2019, 15 Uhr

Dauer: 75 Minuten.

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefon 071 41.18 64 00.

 

Sonntag, 14. Juli 2019, 18.00 Uhr

Galant und frech

Französisch-deutsches Konzert von Rameau bis Champs-Elysees

„Sing-Uni“ der Hochschule Esslingen und „Die Telemänner“, Jugend-Barockorchester der GEDOK Stuttgart, Leitung: Steffi Bade-Bräuning

Dauer: ca. 1 Stunde

 

PREIS

Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

 

Kartenreservierung unter der Hotline-Nummer: 071 41-18 64 00

Abholung der Tickets an der Schlosskasse

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Schloss Solitude

Solitude 1

70197 Stuttgart

Telefon 071 41.18 64 00

info@schloss-solitude.de

Download and images

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffi Bade-Bräuning

technical data

JPG, 2600x1951 Pxl, 1 dpi, 0.74 MB

Der Weiße Saal

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Andrea Rachele

technical data

JPG, 2600x2336 Pxl, 300 dpi, 2.83 MB