Wunderbare Barockwelt

Schloss Solitude

EINBLICKE IN DAS LEBEN DER HERZOGLICHEN MÄTRESSE

FRANZISKA VON HOHENHEIM

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Solitude, Stuttgart
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Referent: Dr. Sabine Rathgeb
Nächster Termin: Samstag, 28.04.2018, 15:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten.

Während Herzog Carl Eugen wieder einmal auf der Jagd ist, bleibt seine langjährige Mätresse alleine im Schloss zurück. Franziska von Hohenheim nutzt die Gelegenheit und erzählt aus ihrem Leben – etwa vom Empfang des russischen Thronfolgerpaares 1782. In jener Nacht floh Friedrich Schiller aus Stuttgart. Der junge Poet hat sogar ein Gedicht für sie geschrieben: Das trägt sie bei diesem Rundgang in den Schlossräumen vor!

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 28. April 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 2. Juni 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 14. Juli 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 1. September 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 20. Oktober 2018| 15:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS SOLITUDE
Solitude 1
70197 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11. 69 66 99
Telefax +49(0)7 11. 6 20 50 51
info@schloss-solitude.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.