Wunderbare Barockwelt

Schloss Solitude

AUF UNBEKANNTEN WEGEN DURCH DAS SCHLOSS UND AUF DIE KUPPEL

SOLITUDE EXKLUSIV

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Solitude, Stuttgart
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Hermann Mack
Termin: Freitag, 01.06.2018, 16:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten.

Die „Solitude“, französisch für Einsamkeit, diente Herzog Carl Eugen als Ort für Feste und für ein geselliges Hofleben fernab vom Zeremoniell. Beim Blick hinter die Kulissen erfährt man, wie raffiniert und unsichtbar die Hofgesellschaft bedient wurde – die Wege der Dienerschaft sind heute noch erhalten. Als Höhepunkt lohnt sich, bei gutem Wetter, der Aufstieg zur Kuppel. Hier wartet ein atemberaubender Ausblick über das ganze Unterland.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 4. Mai 2018| 16:00 Uhr
Freitag, 1. Juni 2018| 16:00 Uhr
Freitag, 21. September 2018| 16:00 Uhr
Freitag, 12. Oktober 2018| 16:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS SOLITUDE
Solitude 1
70197 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11. 69 66 99
Telefax +49(0)7 11. 6 20 50 51
info@schloss-solitude.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit erforderlich